Hausordnung

Wir leben hier an unserer Schule in einer Gemeinschaft. Deshalb ist es nötig, sich an bestimmte Regeln zu halten. Nur so schaffen wir ein angenehmes, erfreuliches Zusammenleben aller.

 

So verhalte ich mich im Schulhaus

Wir sind in der Schule, um zu lernen. Dazu braucht es Ruhe im ganzen Haus und Rücksichtnahme anderen gegenüber. 

1. Ich gehe langsam und leise in den  Gängen.

2. Während des Unterrichts verhalte ich mich ruhig auf den Gängen.

3. Ich halte die Toiletten sauber.

4. Ich halte meinen Garderobenplatz in Ordnung.

 

So verhalte ich mich im Klassenzimmer

Auch in der Klasse leben wir in einer Gemeinschaft. Das Lernen und Zusammenleben gelingt nur in einer freundlichen und ruhigen Atmosphäre.

1. Ich halte mich an die vereinbarten Klassenregeln (z. B. Gesprächsregeln).

2. Ich gehe rücksichtsvoll, ehrlich und hilfsbereit mit meinen Mitschülern um.

3. Ich wende keine Gewalt an, weder mit Worten noch mit Taten.

4. Gefährliche Gegenstände lasse ich zu Hause.

5. Gemeinsam mit meinen Mitschülern achte ich auf Ordnung und Sauberkeit im Klassenzimmer.

6. Um Unfälle zu vermeiden, sind das Laufen, das Schaukeln mit Stühlen und Raufen verboten.

7. Ich befolge die Anweisungen der Lehrer.

 

So verhalte ich  mich in der großen Pause

Damit wir uns in der Pause erholen und spielen können, ist es auch in dieser Zeit notwendig, rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst miteinander umzugehen.

1. Zu Beginn der Pause gehe ich auf den Pausenhof.

2. Ich betrete das Schulhaus erst wieder nach der Pause.

3. Ich halte mich nur an den erlaubten Plätzen auf.

4. Ich beachte die verschiedenen Zonen wie Lauf- und Ruhezone.

5. Ich steige nicht in die Beete und reiße nichts von Pflanzen und Bäumen ab.

6. Ich nehme nur Plastik- oder „Emil“-Flaschen mit nach draußen.

7. Auf dem Pausenhof werfe oder schieße ich nicht mit Gegenständen, Steinen oder Schneebällen, um andere Kinder nicht zu gefährden.

8. Ich halte die Bänke sauber. Die Sitzflächen sind zum Sitzen und nicht für die Füße da.

9. Habe ich Streit oder Ärger mit einem Schüler, versuche ich zuerst mit der betroffenen Person zu reden und eine gemeinsame Lösung zu finden. Gelingt dies nicht, wende ich mich an die Pausenaufsicht.

10. Nach der Pause gehe ich ruhig und geordnet in mein Klassenzimmer.

 

So verhalte ich mich in der kleinen Pause

1. In der kleinen Pause gehe ich auf den Pausenhof.

2. Zur Toilette gehe ich am Anfang oder am Ende der Pause.

3. Ich unterhalte mich im Klassenzimmer in Zimmerlautstärke.