Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

Jugendsozialarbeit an Schulen, kurz genannt JaS, ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot der Jugendhilfe. Mein Name ist Judith Reinhard und ich bin für die Grundschulen in Reut, Wittibreut und Zeilarn zuständig.

Als Jugendsozialarbeiterin bin ich direkte Ansprechpartnerin für Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie für Lehrkräfte. Die Jugendsozialarbeit versteht sich als Bindeglied zwischen Schule und Elternhaus.

 

Angebote der Jugendsozialarbeit an Schulen sind:

Ø  Beratung bei: Alltagsproblemen, Mobbing, Schulängsten, Konflikten, Integrationsschwierigkeiten, belastenden Lebensphasen (Trennung/Scheidung, Probleme in der Persönlichkeitsentwicklung…)

Ø  Wir bieten individuelle auf den Einzelfall zugeschnittene Hilfen an.

Ø  Wir arbeiten eng mit Elternhaus und Schule zusammen.

Ø  Organisation von Gruppen- und Projektarbeiten z.B. Planung und Durchführung von Trainingskursen zur Stärkung sozialer Kompetenzen

Ø  Vermittlungen von weiteren Hilfen und Unterstützung der Eltern bei Kontakten zu Behörden und regionalen Beratungsstellen

 

Hinweise zum Datenschutz können Sie in dem beiliegenden Infoblatt „Information zum Datenschutz“ und auf der Homepage des Landratsamts Rottal-Inn www.rottal-inn.de unter Bürgerservice/Jugend & Familie/Jugendsozialarbeit an Schulen entnehmen.

Die personenbezogenen Daten von Ihnen und Ihrem Kind werden benötigt, um Sie und Ihr Kind umfassend beraten zu können und bei Bedarf weitergehende Unterstützung zu vermitteln.

Sollten Sie als Erziehungsberechtigte mit der Weitergabe von Daten im Rahmen des Austauschs über alltägliche Vorkommnisse nicht einverstanden sein, so können Sie dieser schriftlich widersprechen.

 

Erreichbar bin ich mittwochs in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr. Kontakt können Sie telefonisch unter 0173/1625882 oder per Mail judith.reinhard@rottal-inn.de aufnehmen. Beratungsgespräche sind nach Terminvereinbarung und auch außerhalb der angegebenen Bürozeit möglich.

 

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

 

 

Judith Reinhard, Dipl. Soz.päd.(FH)


Download
Information zum Datenschutz
2019-10 Informationsblatt zum Datenschut
Microsoft Word Dokument 116.4 KB